Startseite Bannerbild
 

Trauerbegleitung Kinder und Jugendliche

Krankheit, Tod und Sterben stellen unser Leben auf den Kopf. Nichts ist mehr, wie es einmal war. Und so hatten wir es nicht geplant, uns nicht so vorgestellt. Wie kann das Leben weitergehen? Wir fühlen uns alleine, hilflos, wütend und total leer. Der Alltag läuft weiter, aber irgendwie geht er an uns vorüber. Wir möchten Dich unterstützen!

 

Wir begleiten Kinder und Jugendliche. Wir beraten und informieren über das Thema und bieten zugleich auch Unterstützung für Schulen im Umgang mit Trauer, Tod und Sterben im Schulalltag an.

 

Für Jugendliche gibt es neben dem direkten Gespräch mit einer Begleiter*in auch verschiedene Online-Angebote, in denen geschulte Mitarbeiter Hilfe und Austausch anbieten.

 

Online-Angebote:

Der Hospizverein Ahrensburg bietet seit Anfang 2021 Gruppen für Kinder und Jugendliche an, die eine wichtige Bezugsperson durch den Tod verloren haben.

Pandemiebedingt zuerst als digitale Angebote, nun wieder vor Ort im Garten unseres Hospizdienstes.

 

"Gemeinsam statt einsam" - Gruppe für Kinder und Jugendliche

 

Trauer - und nun, was tun?

 

Hast du einen dir nahestehenden Menschen durch den Tod verloren? Und nun Gefühls-Chaos satt? Im Wechsel mit Normalität pur? Ein Schwanken - von Alltag, wie er immer war und nichts ist mehr, wie es soll?

Wir laden dich ein, in einer Gruppe Trittsteine auf deinem neuen, unbekannten Lebensweg zu finden. Austausch mit anderen, Infos zu Trauerprozessen, gegenseitige Unterstützung; Impulse, mit der neuen Lebenssitutation umzugehen. Gemeinsam erinnern wir uns. Gemeinsam entwickeln wir Perspektiven, Schritt für Schritt den eigenen Lebensweg weiter zu gehen. Gemeinsam lachen und weinen.

 

Geleitet werden die Gruppen durch zwei ausgebildete Trauerbegleiterinnen. Die Treffen dauern jeweils 1,5 Stunden und finden montags 14-tägig von 16.00 bis 17.30 Uhr statt.

 

Die nächsten Termine der Kindergruppe: 7.6., 21.6., 5.7.

Die nächsten Termine der Jugendgruppe: 17.5., 31.5., 14.6.

 

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung und Vereinbarungen für ein Erstgespräch unter 04102-691125 oder per Mail an

 

 

 

Kalender