Startseite
 

„Kochen für die Seele“

Stirbt ein geliebter Mensch, dann sterben mit ihm auch gemeinsame Rituale. Doch nicht nur das. Manchmal stirbt auch das Interesse, gut für sich selber zu sorgen. Selbst die Lust am Essen fehlt, vom Kochen ganz zu schweigen. Das Leben wieder schmecken? Wie kann das gelingen? Was könnte ein Anfang sein? Ein Kochabend mit Menschen, denen es ähnlich ergangen ist. Im gemeinsamen Tun ins Gespräch kommen, Erfahrungen teilen, das Essen miteinander genießen.

 

Die Kochabende werden begleitet von zwei ausgebildeten Trauerbegleiterinnen des Hospizvereins Ahrensburg.

 

Das Kochen findet künftig jeweils sonntags im Peter Rantzau Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, Ahrensburg, statt, von 11 bis 15 Uhr. Die Kosten betragen 10€ pro Person. Es findet alle 2 Monate statt.

 

Bitte melden Sie sich an unter (04102) 691125, für alle Teilnehmer*innen gilt: bitte getestet, geimpft oder genesen (mit Nachweis).

 

Termine: jeweils Sonntag - 22. August,  26. September, 31. Oktober und 21. November 2021

Kalender